Frank Liao ist neuer Leiter der Region Asien-Pazific von Velcro Companies

12. Januar 2017 – Boston, Massachusetts – Wie Velcro Companies heute mitteilt, ist Frank Liao als Präsident der Region Asien-Pazifik (APAC) in das Unternehmen eingetreten. Herr Liao wird vom Firmensitz in Shanghai aus die Entwicklung und Durchführung der Wachstumsstrategie des Unternehmens in der Region leiten.

Fraser Cameron, Präsident und CEO von Velcro Companies, hierzu: „Wir freuen uns sehr, Frank in unserem Unternehmen begrüßen zu können. Er ist eine sehr erfahrene Führungskraft mit fundierten Kenntnissen der APAC-Region, die für unsere Geschäftstätigkeiten sehr wichtig ist und ein bedeutendes Wachstum für die Zukunft verspricht. Frank verfügt über viel Erfahrung im Aufbau profitabler Unternehmen, sowohl durch organisches Wachstum als auch durch Übernahmen.“

Die letzten drei Jahre war Herr Liao Geschäftsführer für China bei Essentra, einem Hersteller und Händler von Bauteilen für ein breites Spektrum an Industriezweigen. Vor dieser Funktion hatte er verschiedene Positionen im gehobenen Management von Celanese, GE und 3M inne. Er hat einen Abschluss in Maschinenbau und International Business von der Universität Nanjin sowie einen MBA der University of Southern California.

Herr Liao folgt auf Andrew Ellis, der nach seiner erfolgreichen Tätigkeit in der APAC-Region in die USA zurückkehrt.

Über Velcro Companies:
Velcro Companies ist eine international aufgestellte, technologieorientierte Organisation, die elegante und oft überraschend einfache Verschlusslösungen für Firmenkunden und Endverbraucher liefert. Wir blicken auf das Erbe von über 50 Jahren Innovation zurück, mit mehr als 400 gültigen Patenten und zahlreichen Markennamen, einschließlich der weltweit geschützten Marke VELCRO®. Wir entwickeln und liefern Lösungen für unsere Kunden, dank der integrierten Produktion und dem Service-System, zu dem Fertigungsstätten in den USA, Belgien, in Kanada, Mexiko, Uruguay, Spanien und China gehören, ebenso wie weltweit vertretene Verkaufsbüros. Zum Kauf von Original-Produkten der Marke VELCRO® und für weitere Information über unser Unternehmen besuchen Sie die Website unseres Unternehmens: www.velcro.de.

Hinweis an die Herausgeber:
Wir bei Velcro Companies sind stolz darauf, dass die VELCRO® Markenprodukte heute Teil des alltäglichen Lebens sind, doch die Tatsache, dass man diese Produkte überall antrifft, führt auch zu Verwirrung. Der Markenname VELCRO® darf nur verwendet werden, wenn es sich um Original-Verschlüsse der Marke VELCRO® handelt. Produkte, die nicht von der Marke VELCRO® sind, sollten Bezeichnungen tragen, die ihre Funktion beschreiben, wie etwa „Klettband“ oder „selbstklebendes Band“ oder ähnliches.

Die VELCRO® Marke sollte immer als Adjektiv und nie als Substantiv oder Verb verwendet werden. Die Bezeichnung „Velcro Companies“ sollte verwendet werden, wenn von unserem Unternehmen und seinen Führungskräften die Rede ist. Die zweckentsprechende Nutzung des Markennamens VELCRO® hilft uns dabei, die Einheit der Marke VELCRO® sicherzustellen und es ermöglicht es dem Endverbraucher zu erkennen, welche Produkte fälschlich als VELCRO® Markenprodukte vertrieben werden. Weitere Information bezüglich des ordnungsgemäßen Gebrauchs des Markennamens VELCRO® finden Sie in den Richtlinien auf unserer Website.

Pressekontakt:

Velcro Companies
Julie Barry
jbarry@velcro.com

Bryant Park Financial Communications
Richard Mahony
rmahony@bryantparkfc.com

oder

Bill McBride
bill@bryantparkfc.com