ANWENDUNGSLEITFADEN FÜR VERSCHLÜSSE DER MARKE VELCRO®

Die Haken- und Flauschbänder der Marke VELCRO® können auf Stoffe aufgenäht werden. Sie können zudem auf einem Trägermaterial (Oberfläche) unter Verwendung von druckabhängigen oder lösungsmittelaktivierten Beschichtungen aufgeklebt werden. Sie können mit sich selbst oder einem anderen Material verschweißt, oder sogar mit Hochfrequenz versiegelt oder unter Verwendung von Wärmeaktivierung angebracht werden. Die beste Wahl hängt von der jeweiligen Anwendung und Ihren Anforderungen ab.

Klebstoffe

Die Wahl des richtigen Klebstoffs hängt von Ihren Produktanforderungen und Herstellungsprozessen ab. Die Velcro Unternehmensgruppe bietet über 50 Jahre Fachkompetenz in der Entwicklung von Klebstoffen und deren Anwendung. Laden Sie sich unseren Klebstoffleitfaden herunter oder sprechen Sie mit einem unserer Experten, um einen Überblick über die für die Produktion geeigneten Klebstoffe der Marke VELCRO® zu erhalten.

Gewebe-basierte Bänder anbringen

Es handelt sich hierbei um allgemeine Leitfäden, die sicherstellen, dass Ihre textilen Produkte der Marke VELCRO® wie erwartet funktionieren. Um Ihre speziellen Anforderungen für großangelegte Fertigungsumgebungen zu besprechen, fragen Sie einen Experten.

Annähen

Verschlüsse der Marke VELCRO® zum Annähen können anstelle von Knöpfen, Druckknöpfen oder Reissverschlüssen verwendet werden und sind für die Waschmaschine oder chemische Reinigung geeignet.

Anleitung zum Anbringen:

1. Das Band auf die gewünschte Breite und Länge zuschneiden.
2. Mit der Nähmaschine oder von Hand die Ränder umnähen und mit einem Steppstich sichern.

Hinweis: Für ein optimales Ergebnis verwenden Sie den Hakenverschluss auf der der Haut abgewandten Seite des Kleidungsstücks. Der Verschluss ist für die Waschmaschine oder chemische Reinigung geeignet. Sofern möglich, schließen Sie den Verschluss beim Waschen, um Fussel- und Fädchenansammlungen auf dem Verschluss zu minimieren.

Weiche Verschlüsse zum Annähen

Die weichen und flexiblen Verschlüsse der Marke VELCRO® zum Annähen sparen Gewicht und machen so leichte Textilien und Kleidungsstücke, wie etwa Bekleidung für Säuglinge und Kleinkinder, komfortabler. Sie sind für die Waschmaschine oder chemische Reinigung geeignet.

Anleitung zum Anbringen:

1. Das Band auf die gewünschte Breite und Länge zuschneiden.
2. Mit der Nähmaschine oder von Hand die Ränder umnähen und mit einem Steppstich sichern.

Hinweis: Für ein optimales Ergebnis verwenden Sie den Hakenverschluss auf der der Haut abgewandten Seite des Kleidungsstücks. Der Verschluss ist für die Waschmaschine oder chemische Reinigung geeignet. Sofern möglich, schließen Sie den Verschluss beim Waschen, um Fussel- und Fädchenansammlungen auf dem Verschluss zu minimieren.

Zum Annähen mit selbstklebender Rückseite

Die Kombination aus Flausch zum Annähen und Hakenband mit klebender Rückseite der Marke VELCRO® eignet sich perfekt, um Textilien auf nichttextilen Oberflächen anzubringen.

Anleitung zum Anbringen:

1. Die Bänder auf die gewünschte Länge zuschneiden.
2. Mit der Nähmaschine oder von Hand die Ränder des textilen Flauschbandes umnähen und mit einem Steppstich sichern.
3. Die Schutzfolie vom Hakenband abziehen und fest auf die trockene, saubere Oberfläche drücken.
4. Eine Stunde abwarten, um den Klebstoff aushärten zu lassen.

Hinweis: Das Hakenband mit der selbstklebenden Rückseite wird nicht für die Verwendung auf Textilien, Armaturentafeln, flexiblem Vinyl, für den Gebrauch unter Wasser oder zum Maschinennähen empfohlen. Das Entfernen des Verschlusses von seinem ursprünglichen Anwendungsort schwächt die Haftkraft und kann Markierungen auf gestrichenen Oberflächen hinterlassen. Wird der Verschluss kontinuierlich direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt, kann er beschädigt werden.